Ausfall meiner Wenigkeit

Everything else goes in here.

Ausfall meiner Wenigkeit

Postby MiamiWar » Fri 13. Jun 2014, 14:31

Hi Jungs,

hatte samstag einen motorrad unfall und werde daher die nächsten 1-2-3 wochen noch ausfallen. meine rechte hand hat es sehr erwischt, es mussten mehrere platten implantiert und mein mittelfinger bekam leider gottes eine teilamputation. hoffe bald wieder da zu sein, jedoch muss ich nun alles von neu lernen da der rechte nervenstrang auch etwas abbekommen hat und ich nun erstmal von neu schreiben lernen muss. momentan bin ich in der lage, wenn die handschiene grade ab ist, meine finger ca. 8 mm zu bewegen, darüber bin ich schon froh. nächste woche erlerne ich ich eine faust zu bilden. freue mich auf später.

MfG Miami
User avatar
MiamiWar
 
Posts: 78
Joined: Tue 31. Jan 2012, 14:51

Re: Ausfall meiner Wenigkeit

Postby embak » Fri 13. Jun 2014, 19:48

:cry: O my God, It's terrible accident. Lets God give to you a lot of health and happiness. I have motorcycle too but my falls was not so bad. I wish you a recent recuperation. Lets the God be always with you.
The dispute is a way to reinforce delusions in your opponents. ;)

Don't argue with a fool ! He will drag you down to his level and beat you with experience. They all are a waste of time and space, a machine that produces shit.
:idea: Никогда не спорь с идиотом - сначало он опустит тебя до своего уровня, а затем задавит опытом.
:idea: Diskutiere nicht mit Dummköpfen! Sie ziehen dich auf ihr Niveau herab und schlagen dich durch Erfahrung.
User avatar
embak
 
Posts: 130
Joined: Fri 2. May 2014, 14:49
Location: Bulgaria

Re: Ausfall meiner Wenigkeit

Postby MiamiWar » Sat 14. Jun 2014, 11:08

Thx.
User avatar
MiamiWar
 
Posts: 78
Joined: Tue 31. Jan 2012, 14:51

Re: Ausfall meiner Wenigkeit

Postby Mr. Hill » Sat 21. Jun 2014, 17:00

Na dann hoffe ich für dich dass dies mit deinem Finger / Hand wieder alles gut wird. Als es mich vor Jahren mit dem MTB so richtig auf die Freffe gehauen hatte, musste ich auch an einem Finger opperiert werden. Der Handchirug sprach damals wieder von einer 60 %igen Bewegungsmöglichkeit nach der OP. Er meinte den Finger werde ich nie wieder schließen können.

Habe danach zu Hause mit Haushaltsgummis meinen Finger sprichwörtlich in die Mangel genommen. Sehr schmerzhaft aber nach knapp 2 Monaten war kein Unterschied zu den Anderen zu sehen. Heute ist fast alles wie vorher. Nur die Schließkraft meines Fingers ist nicht mehr so stark wie der an der anderen Hand.


Hill
Besser den Jahren mehr Leben geben als dem Leben mehr Jahre...
User avatar
Mr. Hill
 
Posts: 282
Joined: Wed 4. Nov 2009, 20:01
Location: BW


Return to Off-Topic

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest