Page 3 of 3

Re: Extreme Lags trotz gutem Ping

PostPosted: Fri 22. Mar 2013, 23:04
by doc
Bei Congstar. Das Ganze nennt sich "Surf Flat 1000" mit bis zu 7,2 Mbit/s für 13 € im Monat.

Allein fürs Handy wäre mir das zu teuer und so viel bräuchte ich auch nie im Leben. Aber da ich in meinem Wohnort sowieso nur per Funk ins Internet komme und das Ganze als DSL-Ersatz nutze, geht der Preis völlig in Ordnung. Laut Beschreibung auf der Website wird nach Erreichen der Volumengrenze auf 64 kbit/s gedrosselt und ich erhalte auch jedes Mal eine SMS, die mich darauf hinweißt. Aber dabei bleibt es dann auch. :)

Ob das nur ein Einzelfall ist, kann ich nicht sagen. Ehrlich gesagt hatte ich bisher auch wenig Lust, es auszutesten. :D

Re: Extreme Lags trotz gutem Ping

PostPosted: Fri 22. Mar 2013, 23:08
by AMD
Haha, na das ist ja mal eine nette Sache bei dir :lol:
Da sind 13€ sehr fair ^^ ... wenn ich bedenke, dass ich für 200 MB 9,95€ bezahle :roll:
Kann dadurch zwar auch sehr billig telefonieren und noch 2000 frei sms pro Monat aber naja...
Wollte eig. auch lieber zu Congstar oder ähnlichem aber die Nummer von Vodafone woanders hin zu portieren war mir irgendwie doch zu aufwendig und ich komm mit den 200MB ja hin^^

Re: Extreme Lags trotz gutem Ping

PostPosted: Sat 23. Mar 2013, 00:00
by Ses
Bin auch bei Congstar und zahle für 500 mb 9,95€.
Und die hab ich noch nie ausgelastet.

Re: Extreme Lags trotz gutem Ping

PostPosted: Sat 23. Mar 2013, 12:38
by King-George
Ich bin auch bei Congstar mit den 1000er Tarif.

Wenn ich viel unterwegs bin schaffe ich schon die 1 GB Grenze. Aber dann wird auf EDGE zurückgeschaltet und das reicht mir persönlich aus.

Die Drosselung vom rosa Riesen ist im Gespräch bei Neuverträgen. Aber bei Altverträgen mache ich mir da keinen Kopf.

Bei meinem jetzigen Tarif mit Entertain mach ich mir eh keinen Kopf, da eine Drosselung hier kompletter Schwachsinn wäre.