Die Qual der Wahl: Helft mir mit Pro / Kontra

Here you can talk about all kinds of hard- and software.

Re: Die Qual der Wahl: Helft mir mit Pro / Kontra

Postby mandariene » Sun 1. May 2011, 14:59

Naja, man kann sich ja alle Optionen offen halten. Und ich wette darum, dass es bald auch Software geben wird, die auch sinnvoll auf Multi-GPU Systemen läuft -dort wird nämlich die gleiche Entwicklung wie mit den Hauptprozessoren stattfinden...
User avatar
mandariene
 
Posts: 1078
Joined: Sat 25. Sep 2010, 22:36
Location: Berlin

Re: Die Qual der Wahl: Helft mir mit Pro / Kontra

Postby Executioner » Sun 1. May 2011, 15:11

mandariene wrote:Naja, man kann sich ja alle Optionen offen halten. Und ich wette darum, dass es bald auch Software geben wird, die auch sinnvoll auf Multi-GPU Systemen läuft -dort wird nämlich die gleiche Entwicklung wie mit den Hauptprozessoren stattfinden...


Die frage ist, brauche ich das überhaupt?
User avatar
Executioner
 
Posts: 246
Joined: Sat 23. Apr 2011, 00:41
Location: Stadt Leer (Nds)

Re: Die Qual der Wahl: Helft mir mit Pro / Kontra

Postby mandariene » Sun 1. May 2011, 15:25

Das musst ja Du entscheiden. Derzeit würde ich selber eher sagen, dass es (zumindest für mich) eher unnütz ist.

Wenn aber endlich die Programmier mal verstehen, dass man mit vielen Prozessoren die wenig können mehr erreichen kann, als mit wenigen die alles können, dann ist der Grundstein dafür gelegt...
User avatar
mandariene
 
Posts: 1078
Joined: Sat 25. Sep 2010, 22:36
Location: Berlin

Re: Die Qual der Wahl: Helft mir mit Pro / Kontra

Postby AMD » Sun 1. May 2011, 15:48

mandariene wrote:Das musst ja Du entscheiden. Derzeit würde ich selber eher sagen, dass es (zumindest für mich) eher unnütz ist.

Wenn aber endlich die Programmier mal verstehen, dass man mit vielen Prozessoren die wenig können mehr erreichen kann, als mit wenigen die alles können, dann ist der Grundstein dafür gelegt...

Welch wahre Worte :)
User avatar
AMD
Administrator
 
Posts: 1414
Joined: Sun 15. Nov 2009, 18:22

Re: Die Qual der Wahl: Helft mir mit Pro / Kontra

Postby Metatron » Sun 8. May 2011, 20:24

Ich hab den X6 1090T und der Geht wie Schnitzel - TurbCore auf 3.7Ghz und nach bedarf OC Stabil bis 4,2GHz (alle Kerne).

Wenn einem da die Power ausgeht ... *facepalm*

Die Frage ist ob ein PhenomII x4 nicht besser wäre (vor allem wenns um Spiele geht).

Wer aber CAD bzw Rendering (Video u.d.G.) oder auch regelmäßig Archive (größere vor allem) packt oder ein leidenschaftlicher BenchmarkpunkteJäger ist dann ist die CPU genau das Richtige.
Image

HIER WAR ENTWEDER EIN VERRÜCKTER AM WERK ODER EIN HOLLÄNDER

SKYPE-Name: BruceCarbon

Zu Hause ist dort wo man den Kopf des Feindes aufhängt!
User avatar
Metatron
 
Posts: 630
Joined: Wed 4. Nov 2009, 19:03
Location: zu Hause - in meiner eigenen Wohnung ;)

Re: Die Qual der Wahl: Helft mir mit Pro / Kontra

Postby Executioner » Sun 8. May 2011, 22:38

ich danke euch allen für eure Tipps, Ratschläge und Ideen.

Da ich die Hardware Teile gestern bestellt habe, erkläre ich diese Diskussion nun mal für Beendet ;)

kleine Übersicht (Kopie aus der Bestätigungmail):

Bestellung:

--------------------------------------------------------------------------------

Pos. Art.Nr. Menge Preis Summe Artikel

1 2409-04K 1 79,90 EUR 79,90 EUR 8GB (2x4GB) Corsair Vengeance DDR3-1600 CL9 (9-9-9-24) RAM DIMM Kit
2 2201-288 1 48,90 EUR 48,90 EUR be quiet! Dark Rock Advanced C Sockel 775/1155/1156/1366/AM2/AM2+/AM3 CPU Kühler
3 2B09-105 1 99,90 EUR 99,90 EUR Cooler Master Silent Pro M 700W ATX 2.03 Netzteil - schwarz - 135mm Ultra Silent
4 2002-53P 1 263,89 EUR 263,89 EUR Intel Core i7-2600k 4x3.4GHz 8MB-L3 Video/HD/Turbo Sock1155 (SandyBridge) BOX
5 2303-82T 1 149,90 EUR 149,90 EUR MSI P67A-GD65 (B3) GL/SATA/eSATA/R/FW/USB3.0 P67 Express ATX SLI Sock1155

MSI Radeon HD6970 2048MB DVI HDMI 1 274,90 EUR

(Kopie aus der Bestätigungmail)

lG =)

PS: die Intel SSD folgt im nächsten Monat.
User avatar
Executioner
 
Posts: 246
Joined: Sat 23. Apr 2011, 00:41
Location: Stadt Leer (Nds)

Re: Die Qual der Wahl: Helft mir mit Pro / Kontra

Postby King-George » Sun 8. May 2011, 22:50

Zum Thema SSD lese dir das mal an.

Ich würde zu Intel SSD greifen, da die Intel SSD´s als sehr zuverlässig gelten.

Was für eine HD hast du gewählt?

Hat das MoBo USB 3.0?

Und vergiss bitte eines nicht: Immer eine Sicherung in der Hinterhand haben ;)
User avatar
King-George
 
Posts: 676
Joined: Wed 4. Nov 2009, 16:40
Location: Das wunderschöne Emsland

Re: Die Qual der Wahl: Helft mir mit Pro / Kontra

Postby Executioner » Sun 8. May 2011, 22:55

King-George wrote:Zum Thema SSD lese dir das mal an.

Ich würde zu Intel SSD greifen, da die Intel SSD´s als sehr zuverlässig gelten.

Was für eine HD hast du gewählt?

Hat das MoBo USB 3.0?

Und vergiss bitte eines nicht: Immer eine Sicherung in der Hinterhand haben ;)


Danke, aber wie ich zuvor schrieb nehme ich ja sowiso eine von Intel. Um genau zu sein diese: http://www.cyberport.de/apple-und-zubehoer/zubehoer-mac/festplatten-macbook-pro/3302-01J/intel-510-serie-elm-crest-ssd-120gb-32mb-2-5zoll-mlc-sata600---retail.html
User avatar
Executioner
 
Posts: 246
Joined: Sat 23. Apr 2011, 00:41
Location: Stadt Leer (Nds)

Re: Die Qual der Wahl: Helft mir mit Pro / Kontra

Postby King-George » Mon 9. May 2011, 05:49

Und meine anderen Fragen?
User avatar
King-George
 
Posts: 676
Joined: Wed 4. Nov 2009, 16:40
Location: Das wunderschöne Emsland

Re: Die Qual der Wahl: Helft mir mit Pro / Kontra

Postby Executioner » Mon 9. May 2011, 08:08

King-George wrote:Und meine anderen Fragen?


sorry, die anderen habe ich übersehen. Ich nutze vorrübergehend eine alte HDD von mir, Seagate Barracuda 7200... bis ich meine SSD habe.

USB 3.0 hat es, aber was ist MoBo ?? :?:

-- und mit der Sicherung meinst du Bachups?
User avatar
Executioner
 
Posts: 246
Joined: Sat 23. Apr 2011, 00:41
Location: Stadt Leer (Nds)

PreviousNext

Return to Hardware & Software

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron